TSV "Eintracht" Dungelbeck
 

2021


21.04.2021

Kinderturnen im Online-Format

Ein weiterer Punkt auf unserer Digitalisierungs-Agenda: Für unsere jüngsten Mitglieder hat Laura via Microsoft Teams das  Kinderturnen auch während der Pandemie möglich gemacht. Wir freuen uns, dass Laura einen Weg gefunden hat, gerade den Kleinsten einen netten Ausgleich zu ihrem coronabedingt doch recht eingeschränkten Freizeitangebot zu machen. Bei Interesse an dem Angebot könnt Ihr Laura unter kinderturnen@tsv-dungelbeck.de per Mail erreichen.


30.03.2021

Situationsbedingt: Eine Runde am oder besser mit dem Rad drehen

Auch wenn oder gerade weil ein Ende der Corona-Pandemie weiterhin nicht in Sicht ist, möchten wir Euch auf eine corona-konforme Möglichkeit der Fortbewegung im Team aufmerksam machen. Vom 08. - 28.05.2021 habt Ihr erstmals in unserem Landkreis die Möglichkeit, am sog. Stadtradeln teilzunehmen. Hierbei handelt es sich um einen Wettbewerb, bei dem es darum geht, 21 Tage lang möglichst viele Alltagswege klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückzulegen, ob zur Arbeit, zum Einkaufen oder in der Freizeit. Dabei ist es egal, ob bereits jeden Tag Rad gefahren wird oder man bisher eher selten mit dem Rad unterwegs war. Jeder Kilometer zählt! Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung findet Ihr hier.


06.01.2021

Scheine für Vereine: Endergebnis

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Euch für das Sammeln von insgesamt 3.363 Vereinsscheinen für unseren Verein - Wahnsinn! Die werden wir sicher gegen einige schöne Prämien einlösen können. Hier dürfen unsere Übungsleiter entscheiden, was sie benötigen. Sollten deren Wünsche unser Scheine-Budget übersteigen, entscheidet am Ende das Los oder der Vorstand. Was letztendlich an Prämien zusammenkommt, werdet Ihr hier erfahren.

 

06.01.2021

Corona: Kein Ende in Sicht

Die Corona-Pandemie hat uns weiter fest im Griff. Die Sportstätten sind weiterhin geschlossen. Wann sie wieder geöffnet werden, steht aktuell in den Sternen.

Auch unsere weitere Jahresplanung ist davon betroffen. Die üblicherweise im Februar stattfindende Jahreshauptversammlung wird natürlich verschoben - auch die Planung weiterer Termine ist aktuell auf Eis gelegt. Wie und wann es weitergeht, erfahrt Ihr per Newsletter, auf unserer Internetseite, aber auch über die WhatsApp-Gruppen durch die Übungsleiterinnen und Übungsleiter.