TSV "Eintracht" Dungelbeck
 

 

 

 


09.09.2022

Ein Geburtstagsgeschenk der besonderen Art

Jörg Zimmermann feierte seinen 60. Geburtstag. Zwei Institutionen liegen ihm besonders am Herzen: Das Peiner Tierheim und der TSV Dungelbeck. So bat er um Spenden, die zu gleichen Teilen verteilt werden sollten. So kann sich unser TSV über 600 Euro freuen, die er an den 2. Vorsitzenden Peter Baumeister übergeben hat. Der TSV Dungelbeck bedankt sich ganz herzlich für diese große Summe, die für das neue Trampolin verwendet werden soll. Als begeisterter Turner freut er sich darüber. Das ist ein gutes Beispiel für gelebte Solidarität.

11.08.2022

Eine ganz besondere Ferienwoche

Erstmals hat der TSV in diesem Jahr zusammen mit Eintracht Braunschweig ein Fußballcamp für unseren und jeden anderen interessierten Fußballnachwuchs organisiert. Mit 25 Teilnehmenden war die Resonanz durchaus zufriedenstellend - konnte so in drei, nach Alter eingestuften Gruppen gut mit den BTSV-Trainern Jörg, Anthony und Ahmad trainiert werden.

Während die Trainingswoche am Montag eher regnerisch begann, aber pünktlich zum ersten Fuß am Ball der graue Himmel aufriss, wurde es zum Ende der Woche richtig heiß. Und auch, wenn Ahmad mich am Montag mit einem "Fußball kennt kein Wetter" begrüßte, war es für die Gesundheit unserer Kids doch besser, dass es Donnerstag Nachmitttag "hitzefrei" gab.

Während der Trainingseinheiten wurden die Kids mit Obst und Wasser verpflegt. Dienstag bis Donnerstag wurde außerdem Mittagessen angeliefert, das auch die Profis der Braunschweiger Eintracht gegessen haben. Apropos Profi, Donnerstag Mittag kam dann auch noch Jasmin Fejzic, der Braunschweiger Torhüter und Kapitän, zu Besuch und beantwortete die Fragen der Kinder, versah Trikots mit seinem Autogramm und stellte sich für Fotos zur Verfügung - nicht nur wegen des vier Tage zuvor errungenen 10:9 n. E. im DFB-Pokal gegen die Hertha aus Berlin ein ganz besonderes Highlight.

Insgesamt waren alle Seiten sehr zufrieden mit der Veranstaltung, so dass wir hoffen, diese im nächsten Jahr erneut anbieten zu können - gerne mit noch ein paar mehr Nachwuchskickern; und auch, wenn immer mal wieder über die verschiedenen Lieblingsvereine der Kids gefrotzelt wurde, am Ende sind alle gern gesehen, die Spaß an diesem Sport haben und in geBALLter Form etwas dazu lernen möchten.

  • 22-08-01 01_Ausstattungswagen
  • 22-08-01 02_Mitbringsel
  • 22-08-01 03_Trainingsplatz
  • 22-08-01 04_Ordentlich aufgereiht
  • 22-08-01 05_ Auch ordentlich aufgereiht
  • 22-08-01 06_ Wer hat gequatscht
  • 22-08-01 07_ Die Großen in Action
  • 22-08-01 08_ Spaß machts auch
  • 22-08-01 09_Die Mittleren sind voll dabei
  • 22-08-01 10_Obstlieferung
  • 22-08-01 11_Obstpause
  • 22-08-01 12_Weiter gehts
  • 22-08-01 13_Die Kleinen schenken sich nichts
  • 22-08-01 14_Schuss aufs Tor
  • 22-08-03 15_Auch beim Training nicht nachlassen


20.07.2022

Aufgeschoben, aber nicht aufgehoben

Großen Zuspruch fand das Familienfest zum 25-jährigen Bestehen des Dungelbecker Sportheimes, das wegen Corona zwei Jahre später - am 10.07.2022 - stattfand. Nach den Fußballspielen der F- und G-Jugend wurde besonders das Hobby-Horse-Turnier sehr gut angenommen. Hüpfburg und Trampolin - die Kinder waren begeistert, auch eine Tombola verwöhnte mit vielen Preisen. Slush-Eis war der Renner, dazu Gegrilltes und ein vielfältiges Kuchenbuffet- alle wurden satt.zuf
Der erste Vorsitzende Alexander Bialas freute sich, dass viele engagierte Helferinnen und Helfer das Fest gestalteten. Peter Baumeister als zweiter Vorsitzender begrüßte besonders Walter Könnecke, Hans-Herbert Rösemann und Jürgen Münstedt vom damaligen Bauausschuss, die mit bewundernswertem Einsatz zum Gelingen des Hausbaus beigetragen haben. Auch Werner Glanz als Lizenznehmer und ehemaliger Chef des TSV fand besondere Erwähnung.
Vom Ortsrat würdigte der stellvertretende Ortsbürgermeister Frank Hildebrandt die Leistungen des größten Vereins im Ort, der entscheidend zum Dorfleben beiträgt. Walter Könnecke als damaliger „Chef“ der Bauleute erinnerte an zahlreiche Begebenheiten und vor allem an die große finanzielle Unterstützung vieler Institutionen und der zahlreichen Helfer, die viele Stunden auf der Baustelle zu finden waren. Mit einem Präsent wurde Ralf Schrader verabschiedet, der sich viele Jahre um die Organisation des Sporthauses gekümmert hat.
Bei herrlichem Sommerwetter saßen die Besucher noch lange bei kühlen Getränken zusammen.

(Peter Baumeister)

2022-07-10 Vereinsheimfest_01g
2022-07-10 Vereinsheimfest_01g
2022-07-10 Vereinsheimfest_02g
2022-07-10 Vereinsheimfest_02g
2022-07-10 Vereinsheimfest_03g
2022-07-10 Vereinsheimfest_03g
2022-07-10 Vereinsheimfest_04g
2022-07-10 Vereinsheimfest_04g
2022-07-10 Vereinsheimfest_05g
2022-07-10 Vereinsheimfest_05g
2022-07-10 Vereinsheimfest_06g
2022-07-10 Vereinsheimfest_06g
2022-07-10 Vereinsheimfest_07g
2022-07-10 Vereinsheimfest_07g
2022-07-10 Vereinsheimfest_08g
2022-07-10 Vereinsheimfest_08g
2022-07-10 Vereinsheimfest_09g
2022-07-10 Vereinsheimfest_09g
2022-07-10 Vereinsheimfest_10g
2022-07-10 Vereinsheimfest_10g
2022-07-10 Vereinsheimfest_11g
2022-07-10 Vereinsheimfest_11g

 

10.06.2022

Fußballcamp der Eintracht-Fußballschule Sommer 2022

Die Sommerferien stehen vor der Tür und somit auch die Fußballcamps in der großen Ferienzeit. Wir freuen uns sehr, im Zeitraum 01.08. - 05.08. mit der Eintracht-Fußballschule ein solches Camp bei uns in Dungelbeck anbieten zu können. Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung findet Ihr auf der Seite des BTSV. Außerdem könnt Ihr Euch auch über Facebook informieren und anmelden.

Je mehr Kinder, desto mehr Spaß für alle. Wir und Eintracht Braunschweig freuen uns auf ein löwenstarkes Camp mit Euch!

28.05.2022

Sprunghafter "Familien"zuwachs

Das Trampolin, das uns in der Turnhalle für unser neuestes Sportangebot zur Verfügung steht, ist schon etwas in die Jahre gekommen. Außerdem reichte es für das große Interesse unseres Sprung-Nachwuchses nicht aus. Also ging unsere Übungsleiterin Tina im Landkreis auf die Suche nach einem guten gebrauchten Trampolin für unseren Verein ... und wurde fündig! Wir freuen uns, dass somit unsere Trampolinstunden für alle Teilnehmenden noch interessanter werden, da sie einfach öfter auf eins der Geräte dürfen, um hoch hinaus zu springen ...

Vielen Dank an die Transporteure Tina, ihren Mann Klaus-Peter, Martin Kraft und Tinas Sohn Tom (von links).

2022-05-28 Trampolin2
2022-05-28 Trampolin2
2022-05-28 Trampolin1
2022-05-28 Trampolin1

26.05.2022

Neu beim TSV: Trampolinspringen

Eine neue Abteilung für jüngere Mitglieder, die sehr gut angenommen wird, ist das Springen auf dem Trampolin, das von der Vechelderin Tina Fröchtling und ihrer Tochter Alexa geleitet wird. Die Übungsleiterin betont: "Beim Trampolinspringen werden Konzentration, Koordination, Balance, Kraft und Ausdauer geschult. Außerdem Selbstvertrauen und Angstüberwindung, ebenso die Körperwahrnehmung."

Tina Fröchtling lobt das tolle Gruppengefüge in Dungelbeck. Insgesamt tummeln sich nun am Montag Nachmittag über 20 Turnbegeisterte in der Halle, es gibt sogar eine Warteliste. Wir freuen uns über das hohe Interesse der Mitglieder - demnächst soll daher ein neues Trampolin angeschafft werden. Es bietet eine größere Sprungkraft und man kann mehr Sprünge miteinander kombinieren. Außerdem können die Pflichtaufgaben abgeleistet werden. Gerade nach dem Stillstand in der Coronazeit ist diese neue Sparte ein "Highlight" für junge Menschen.

(Peter Baumeister)


Ältere News könnt Ihr im Übrigen auf den Seiten über unser Vereinsleben nachlesen.

Aktuelle Berichte über die Spiele unserer Fußballmannschaften sowie weitere Informationen erhaltet Ihr auch auf unserer Facebook-Seite:



Unsere Sponsoren